Hardware und Software

Serie Internet-ABC, Teil 2

Harte oder feste Ware - das ist die wörtliche Übersetzung des englischen Begriffs ?Hardware?. Als Hardware bezeichnet man die ?festen? Teile des Computers.
Alles, was du anfassen kannst! Dazu gehören das Rechnergehäuse, der Drucker, die Maus oder der Bildschirm. Auch das gesamte Innenleben des Computers, wie Festplatte oder Soundkarte, ist Hardware.
Mit ?Software? (wörtlich ?weiche Ware?) hingegen sind die Programme gemeint, die auf dem Computer laufen: Programme zum Spielen, Lernen, Schreiben, Malen und auch Programme zum Surfen, wie der Browser Internet Explorer.

Das Marler Adolf-Grimme-Institut bietet zusammen mit zwölf Landesmedienanstalten ein spielerisches und sicheres Angebot für Internet-Einsteiger an: Hier finden Kinder, Eltern und Pädagogen Erklärungen, Tipps und Tricks. Ihr könnt sogar einen Surfschein machen:

@ www.internet-abc.de

zurück
Panda & Ogi ist ein Angebot aus dem
Tägliche Kinderseite Panda & Ogi in unserer TageszeitungDie aktuelle Panda & Ogi Seite