Barbaraschüler aus Herten stellen Lieblingstiere vor

Klasse 4c, Barbaraschule, Herten

Süßer Welpe
von Ricardo Aluc, Dennis Shaibel, Gzim Haliti

Tiere, die ich mag! Hunde geben Menschen Leben und Kraft, man hat eine Aufgabe und muss sich bewegen. Hunde sind auch sehr süß. Es lohnt sich, wenn man sich einen Hund ins Haus holt, aber man hat auch viel Verantwortung. Jeden Tag muss man mit ihm mehrmals spazieren gehen, ihn füttern und pflegen. Wenn er krank ist, muss man mit ihm zum Tierarzt gehen.

Katzen
von Yusuf Güner

Katzen fressen Mäuse, Vögel, Spinnen und Käfer. Sie trinken Milch und Wasser, aber Milch ist eigentlich nicht besonders gesund für sie. Katzen haben schönes Fell. Sie sind so kuschelig wie ein Kissen, aber sie haben sehr spitze Krallen.

Meine Katze Puma
von Sinem Duman

Mein Lieblingstier ist meine Katze Puma. Sie ist schwarz und hat spitze Krallen. Sie ist nun drei Jahre alt und spielt sehr gerne mit mir.

Die Katze
von Efekan Gün und Yunus Güner

Unser Lieblingstier ist eine Katze. Katzen können gut klettern und haben spitze Krallen. Sie können gut hören. Es gibt viele verschiedene Rassen.

Mein Lieblingstier
von Lara Eren

Mein Lieblingstier ist der Welpe
Ich liebe Babyhunde, sie sind so klein und knuffig. Leider bleiben sie nur wenige Monate so klein.

Der Löwe
von Ömer Tosun


Mein Lieblingstier ist der Löwe. Ich mag Löwen, weil sie die stärksten Tiere der Welt sind und weil sie am Kopf so eine dicke wuschelige Mähne haben. Sie sind riesig groß. Wenn man im Zoo neben einem Löwen steht, kommt man sich sehr klein vor. Gerne würde ich einmal Löwen in freier Wildbahn sehen, z.B. in Afrika. Löwen sind einfach toll.

Das Zebra
von Emre Ön

Mein Lieblingstier ist das Zebra. Ich mag Zebras wegen ihrer Streifen, und eigentlich sehen sie aus wie ein angemaltes Pferd. Das Zebra ist ein Beutetier. Es wird von Fleischfressern bedroht, zum Beispiel von Löwen, Tigern, Pumas und an¬deren Fleisch-fressern. Aber trotzdem ist das Zebra mein Lieblingstier

Die Tierliebhaber
von Kerim Ön

Tiere müssen geschützt werden. Manche Tiere sind vom Aussterben bedroht und manche Tiere werden von Fleischfressern gefressen. Aber das muss so sein. Wenn es keine Fleischfresser geben würde, würde es zu viele Pflanzenfresser geben und es würde kein Gras und Sonstiges, was Pflanzenfresser so fressen geben. Dann würden wiederum auch die Pflanzenfresser sterben. So gäbe es dann fast keine Tiere mehr. Das wäre auch nicht gut für die Menschen. Also passen wir besser auf, dass alles so bleibt wie es ist.


Timmi und Blacky
von Svenja Hatzky

Die Katzen Timmi (rot) und Blacky (schwarz) gehören meiner Oma. Sie sehen zwar süß aus, aber sie haben es faustdick hinter den Ohren. Sie sind zwei Jahre alt und mögen am liebsten Fisch, Hähnchen, Rind oder Leberwurst. Vielleicht fahren wir in den Ferien zu meiner Oma, dann kann ich mit den beiden spielen.

B]Zwei ungewöhnliche Mitbewohner
von Pauline Neubert

Ich habe zwei Haustiere das sind beides Bartagamen. Das eine ist ein Mädchen das andere ein Männchen. Das Mädchen heißt Luci und das Männchen Karl. Luci und Karl klettern gerne in dem Terrarium herum. Ich mag meine Bartagamen, weil sie wirklich sehr hübsch sind. Manchmal hole ich sie sogar aus ihrem Terrarium heraus und füttere sie dann.
Wenn einer nicht weißt, was Bart-agamen sind: Bartagamen sind so etwas wie Eidechsen.

Unser Meerschweinchen Glenn
von Sam Welter und Justin Steinfeld
.

In unserer Familie lebt das Meerschweinchen Glenn. Es ist männlich und hat glattes, braunes Fell. Das Meerschweinchen ist 3 Jahre alt.
Der große Käfig wird einmal in der Woche sauber gemacht. Das Tier bekommt täglich frisches Wasser und Heu. Gerne mag es auch Möhren. Das Meerschweinchen läuft oft in einem großen Auslauf. Wenn wir nach Hause kommen pfeift es sehr laut und sind Fremde da, knurrt es.

Der kleine Pico
von Laura Lorenz und Rejan Avdula

Mein Chihuahua heißt Pico.
Er liebt seine Herrchen sehr. Besonders freut er sich, wenn seine Besitzer mit ihm spielen. Im Sommer rollt er sich gerne im Garten auf der Wiese, das bedeutet, dass er sich freut. Wenn er schläft, sieht er aus wie ein Engel. Er liebt seine Freundin Paula sehr und sie hat ihn auch sehr gern. Das ist wahre Liebe.


Tiere im Dschungel
von Dustin Lemke und Tarik Öcebe

Im Dschungel leben Tiger. Sie sind absolut meine Lieblingstiere. Sie fressen Fleisch, das finde ich cool. Wenn sie jagen, ist es immer sehr spannend. Die Kämpfe finde ich aufregend. Ihre größten Feinde sind die Leoparden. Das sind auch tolle, sehr große Tiere.




zurück
Panda & Ogi ist ein Angebot aus dem
Tägliche Kinderseite Panda & Ogi in unserer TageszeitungDie aktuelle Panda & Ogi Seite