Mick Schumacher siegt in Italien

FotoMick Schumacher (rechts) beim Händedruck mit seinem Teamchef Angelo Rosin. —Foto: dpa

Er ist 17 Jahre alt – und schon ein superguter Rennfahrer. Am Wochenende gewann Mick Schumacher ein Autorennen in Italien. Er startet in der Formel 4.
In dieser Kategorie fahren Nachwuchs-Rennfahrer um die Wette. Wer richtig gut ist, darf vielleicht einmal in der Formel 1 starten. Dort fahren Profis wie Sebastian Vettel, Nico Rosberg und Lewis Hamilton. In der Formel 1 fuhr auch der Vater von Mick Schumacher sehr lange. Er heißt Michael Schumacher. Sieben Mal gewann er den Weltmeister-Titel in der Formel 1. Vor einiger Zeit aber hatte er einen schweren Unfall beim Skifahren.
Mick Schumacher freute sich sehr über seine Siege. „Das war großartig, mein Renn-Tempo war einfach fantastisch“, sagte er. Am Freitag beginnt auch in Deutschland die Formel-4-Saison, auf einer Rennstrecke in Oschersleben.

zurück
Panda & Ogi ist ein Angebot aus dem
Tägliche Kinderseite Panda & Ogi in unserer TageszeitungDie aktuelle Panda & Ogi Seite