Politiker bereiten sich auf 2017 vor

Nächstes Jahr ist Bundestagswahl

Foto

Weißt du schon, was du nächstes Jahr im Herbst machst? Wahrscheinlich nicht! Bis dahin ist es ja noch ganz schön lang hin. Viele Politiker in Deutschland machen sich trotzdem schon Gedanken darüber.
Denn in etwas mehr als einem Jahr steht bei uns eine große Wahl an: die Bundestagswahl 2017. An diesem Tag wählen die Menschen in Deutschland Politiker und Parteien. Danach entscheidet sich, wer bei uns für eine bestimmte Zeit das Sagen hat.
Die Parteien wollen bei der Wahl natürlich so gut wie möglich abschneiden. Deswegen haben sie schon jetzt jede Menge zu tun. Deshalb trafen sich zum Beispiel Politiker der SPD in der deutschen Hauptstadt Berlin. Die SPD gehört momentan zur Regierung von Deutschland – genau wie die Parteien CDU und CSU. Bei dem Treffen in Berlin ging es um verschiedene Themen, unter anderem um das Wahlprogramm.
So ein Programm stellen Parteien vor Wahlen zusammen. Darin steht zum Beispiel, welche Themen der Partei am wichtigsten sind. Und bei welchen Themen sie anderer Meinung ist als andere Parteien. In dem Programm können die Leute nachlesen, was die Parteien nach einem Wahlsieg verändern wollen.
Neben dem Wahlprogramm war bei dem Treffen auch von einem anderen Wort die Rede: Kanzlerkandidat. Diesen Kandidaten geben Parteien längere Zeit vor der Wahl bekannt. Der Mann oder die Frau soll bei einem Sieg die Regierung führen.
Bei der CDU zum Beispiel könnte die jetzige Kanzlerin Angela Merkel noch einmal antreten. Noch haben die Parteien aber ein bisschen Zeit, eine Entscheidung zu treffen.

zurück
Panda & Ogi ist ein Angebot aus dem
Tägliche Kinderseite Panda & Ogi in unserer TageszeitungDie aktuelle Panda & Ogi Seite